Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes ab Mittwoch den 03.06.2020

Das Training findet zunächst, reduziert auf 2 Tage bis zu den Schulferien montags u. mittwochs statt.

3 Gruppen pro Trainingstag (Ohne Zuschauer)

16.45 -17.00h Hygienekontrolle durch Hygienehelfer u. Trainer
Einlass um 17.00h

Gruppe I – 17.00 – 17.45h Kinder 7-9 Jahre mit max. einem Elternteil
17.45 -18.00h Gruppenwechsel u. Pause zur  Zwischenreinigung durch Hygienehelfer u. Trainer

Gruppe II – 18.00 -18.45h Kinder 10-12 Jahre mit einem Elternteil

18.45 -19.00h Gruppenwechsel u. Pause zur  Zwischenreinigung durch Hygienehelfer u. Trainer

Gruppe III – 19.00 – 20.00h Kinder ab 13 Jahre Jugend u. Erw.
Keine Zuschauer und Eltern

20.00-20.45h Endreinigung durch unsere Hygienehelfer und Trainer

Vor dem Training ist zu beachten

  • Bei Krankheitssymptomen unbedingt zu Hause bleiben

  • WhatsApp Anmeldung (0171-525 15 85) in die Gruppe I, II oder III bis 12h
    des Trainingstages mit Nennung des Namens und in welche Gruppe

  • Fahrgemeinschaften sollten vermieden werden.

  • Vor der Sporthalle sind Ansammlungen und Warteschlangen nicht erlaubt

  • Saubere Sportkleidung mit Mundschutz, Hallenschuhe, Trinkflasche, 2 Handtücher

  • Umkleidekabinen, Dusch- und Waschräume bleiben geschlossen.

  • Teilnehmerliste zur Kontaktverfolgung vor Ort ausfüllen

  • Betreten der Sporthalle und des zugewiesenen Trainingsplatzes auf direktem Weg

  • Kein Aufenthalt in der Sporthalle vor und nach dem Training

  • Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen müssen eingehalten werden.

  • Hände gründlich mit Seife waschen (mind. 20 Sek.)

  • Mindestabstand von 2m in der Sporthalle muß eingehalten werden.

 

Während des Trainings

  • Die Sportausübung muss kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgen

  • Händewaschen und Desinfektion vor und nach der Toilettennutzung

  • Ein Abstand von mindestens 2m muss eingehalten werden

  • Trainingsgeräte nach jedem Gebrauch desinfizieren

  • Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen nur
    unter Einhaltung des Mindestabstands betreten und genutzt werden.

  • Ein Erziehungsberechtigter bei einem Kind bis 12 Jahren

  • Aufenthalte von Zuschauer/innen sind nicht erlaubt.

Nach dem Training

  • Verlassen der Turnhalle auf direktem Weg mit dem Mundschutz

In den Sommerferien würden wir die verlorene Trainingszeit gerne aufholen und die ersten 3 Wochen ,,Open Air“ auf dem Schulhof und ab dem 22. Juli wieder in der Sporthalle trainieren.

Nach den Sommerferien würden wir, wenn es das Gesundheitskonzept erlaubt, den ganz normalen Trainingsbetrieb wieder an allen Tagen Mo.-Fr. 17.00-21.30h in der Sporthalle der Paul Weyers Schule durchführen.

 

Geplante Wiedereröffnung unseres Trainingsbetriebes

Liebe Mitglieder,

wir möchten ab Mittwoch den 03.Juni 2020 wieder mit dem Training beginnen.

Wir benötigen Euer aller Verständnis und Unterstützung bei der Umsetzung!

Die Vorgaben für Euch als Sportler, für unsere Trainer und Mitarbeiter könnt Ihr aus den im Anhang verlinkten Seiten nachlesen.

Bitte meldet euch bei Thomas Schneider bis zum 15.Mai, wenn Ihr eine zuverlässige Unterstützung anbieten könnt oder für die notwendige Zeit Aufgaben übernehmen könnt!

Wir wünschen Euch, dass Ihr diese Zeit bis zur Wiederaufnahme des Trainings auch noch gesund bleibt und wir freuen uns Euch alle wieder zu sehen.

https://www.vibss.de/vereinsmanagement/ablage-slider/coronavirus-covid-19-sars-cov-2/

Klicke, um auf 2020-05-07_Wiedereroeffnung-Sportbetrieb_Wegweiser-Vereine.pdf zuzugreifen

 

 

Klicke, um auf Anlage_2_DTU-UEbergangsregeln_Taekwondo_2020-04-22.pdf zuzugreifen

Sportminister-Konferenz (SMK) für schrittweise Wiederaufnahme des Sports

Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbund Alfons Hörmann Foto: DOSB

Nach einer Schaltkonferenz der Sportminister am Montag (27. April) gab DOSB-Präsidennt Alfons Hörmann das folgende Statement ab:


„Wir begrüßen die heutigen Ergebnisse der Sportminister-Konferenz (SMK), in der sich alle Teilnehmer*innen einstimmig für eine schrittweise Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sport- und Trainingsbetriebs ausgesprochen haben. Dabei ist das Angebot des organisierten Sports, auf Basis der Regeln der SMK und der zehn DOSB-Leitplanken die sportartspezifischen Übergangs-Regeln der Fachverbände als Grundlage für die Wiederaufnahme des Sports zu nehmen, auch vom diesmal zugeschalteten Bundesinnen- und Sportminister Horst Seehofer begrüßt worden. Der Beschluss soll nun morgen im Umlaufverfahren unter den Ländern abgestimmt werden und dann als Grundlage für die Gespräche der Bundeskanzlerin und den Regierungschef*innen der Länder am 30. April und in der Folgewoche übersandt werden.”

Klicke, um auf Zehn_DOSB-Leitplanken-1.pdf zuzugreifen

Info – COVID-19 / KSG Oh Do Kwan e.V.

Liebe KSG Oh Do Kwan e.V. Mitglieder ,

liebe Eltern und Trainer,

ich hoffe dass Ihr alle gesund seid und ruhige Ostertage  genießen konntet.

Landesregierung beschränkt den Sportbetreib weiter bis mind. 3. Mai

Im Nachgang zu meiner E-mail von vor ca. 4 Wochen wurden letzte Woche die Einschränkungen für den Sportbetrieb von der Landesregierung NRW bis mind. zum 03. Mai 2020 verlängert.

Daher ruht der offizielle KSG Oh Do Kwan e.V. Trainingsbetrieb auch weiter.

(Verordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 16.04.2020 §3.3 https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-04-16_verordnung_zur_aenderung_von_rvoen.pdf)

Dem Vereins- und Gemeinschaftsgefühl kommt eine besondere Bedeutung zu.

Lasst uns – abseits vom Kern-Training in der Sportstätte – so viel KSG Oh Do Kwan e.V. Vereinsleben  schaffen und zu präsentieren wie möglich.

Wo können Trainingselemente auch ohne die übliche Sportstättennutzung im Moment durchgeführt werden. (Garten, Garage, Hobbyraum u.s.w.)

Werdet Mitglied in unseren Whats App, schaut bei Facebook oder auf unsere Homepage!

Lasst Euch inspirieren durch gute und spannende Beispiele Online Kurse / Trainingsstunden bei Youtube die ich Euch zusende!

Lasst uns alle  kreativ werden und schauen: Wir können wir unseren Mitgliedern – auch in diesen Zeiten – ein Zusammengehörigkeitsgefühl vermitteln.

Aktion: „Online Kup – Prüfunginhalte zeigen“

Die gemeinsam gestartete Aktion Online ,,Kup Prüfunginhalte zeigen“ hat super Anklang gefunden.

Bitte macht diese bewegende Aktion weiter in Euren Gruppen bekannt und fordert Eure Sportler/innen auf sich mit eigenen Videos zu beteiligen (bitte  an mich senden) oder z.B. auf Facebook eigene Umsetzungen der gezeigten Übungen hoch zu laden:

Da wir nicht wissen, wann genau der Trainingsbetrieb wieder los geht, brauchen wir auf jeden Fall noch weitere Videos/Übungen!!!!

Videos

Im Hintergrund wird schon fleißig und kreativ gefilmt, geschnitten und vertont (es gibt da tolle Apps für’s Handy, die die Erstellung zum Kinderspiel machen – bei Bedarf helfen wir gerne).

Ermutigt Euch alle zum Aufnehmen von kurzen Videosequenzen (am besten in Vereinsbekleidung), die wir dann zu Staffeln zusammen schneiden.

Sowas wird ein Riesenspaß und was ganz besonderes für alle Beteiligten. Seid kreativ und ermutigt was auf die Beine zu stellen.

Erinnerung –  kostenfreies Vereins Shirt (die Corona KSG Oh Do Kwan Edition) als Dank Eurer treuen Mitgliedschaft in dieser Zeit

 Wir tragen gerne (Freizeit-) Shirts, die uns an besondere Veranstaltungen / Erlebnisse erinnern (Shirts von Meisterschaften, Veranstaltungen usw.) und die stellvertretend für Emotionen stehen.

Auch an diese besondere Corona Zeit werden wir uns irgendwann einmal – emotional verankert – noch sehr sehr lange erinnern.

Es wäre doch super, wenn wir das durch ein Erinnerungs Shirt gemeinsam zum Ausdruck bringen .

Die Details sind noch in der Planung, aber es soll euch als treue Mitglieder nichts kosten und neben dem KSG Oh Do Kwan e.V. Logo  z.B. mit Slogans bedruckt werden :

 #gemeinsamstark #zusammenerfolgreich #alleinsam #ueberstanden

Ihr merkt – wir suchen noch gute Ideen

Soweit für heute, ich hoffe es ist für alle was dabei und würde mich sehr über Eure Rückmeldungen/Idee und Unterstützung freuen, je mehr, desto besser.

Bitte die KSG Oh Do Kwan Kanäle bei den Mitgliedern bekannt machen:

Sicherlich ist es eine gute Möglichkeit bei den anstehenden Rundsendungen/Kontaktierungen an Eure privaten Gruppen noch mal auf die KSG Oh Do Kwan e.V. (Social-Media) Kanäle hin zu weisen und um Klicks/likes und Follower zu bitten.

Im Vergleich zu anderen vergleichbaren Vereinen können wir noch viel mehr Follower gebrauchen.

Unser Homepage www.ohdokwan.de freut sich über Besuche und natürlich auch sehr, wenn Ihr alle einmal prüft ob Ihr schon Eure Fotos für die Homepage eingereicht habt.

(Wer noch fehlt bitte Foto mailen an: thomas.schneider@budo-line.de gilt natürlich auch gerne für aktuelle Beiträge/Berichte !

Allen einen schönen Wochenstart, bleibt gesund, sportlich und positiv.

Euer

Thomas Schneider

 

 

Trainingsbetrieb und Sportverkehr

Liebe Mitglieder, liebe Trainer, liebe Eltern,

es fällt mir sehr, sehr schwer aber wir werden den Trainingsbetrieb und Sportverkehr einstellen. Unsere Jugend- u. Mitgliederversammlung im März wird verschoben und zu einem späteren Termin nachgeholt!

Ab Montag den 16.März bis zum 19.April 2020.

Wir erwarten euer aller Verständnis, Unterstützung und Zusammenhalt in unserer guten Vereinsgemeinschaft zu dieser schwierigen Situation.

Sollte sich die Lage verbessern werden wir sofort und das auch gerne wieder früher das aktive Training anbieten.

Allen meinen Dank und viel Gesundheit in dieser Zeit des unsicheren Abwartens!

Nutzt diese Zeit dazu etwas Theorie und Praxis, Dehnung zu Hause zu erarbeiten.

Mit sportlichen Grüssen

Thomas Schneider
1.Vorsitzender
KSG Oh Do Kwan e.V.

II. Kup- (Farbgurt) Prüfung 2020

 

 

 

Prüfungsanmeldung bis Mittwoch 18.März 2020
Beginn der Prüfung ist 17.00 Uhr, entsprechende Leistung und Verhalten ist Voraussetzung. Außerdem: Mindestens zwei Monate mit Mindesttrainingseinheiten sind erforderlich wie auch die gesamte Schutzausrüstung, Wasser-Trinkflasche, Handtuch, Bruchtestmaterial, Stock, Übungs-Messer, gültiger DTU Pass ( mit Jahressichtmarken bis incl. 2020), Anmeldequittung und Trainingsnachweis bitte mitbringen!
Bei Fehlen, Krankheit, nicht Bestehen oder Ausschluß von der Prüfung verfällt die Prüfungsgebühr!
Die genauen Bedingungen der Farbgürtelprüfungen sind geregelt durch die DTU Prüfungsordnung

Klicke, um auf Pruefungsordnung_19.01.19.pdf zuzugreifen

Kup-Prüfung wird jeden Montag, Mittwoch und Freitag speziell trainiert.
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bei dieser Veranstaltung Bild-­ und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen zur Dokumentation der Veranstaltung in der Presse und dem Internet (Homepage, Social Media Plattformen) gemacht werden. Mit den Aufnahmen sollen sowohl die Veranstaltung an sich, als auch die Teilnahme einzelner Personen dokumentiert werden.Sollten Sie die Abbildung Ihrer Person nicht wünschen, teilen Sie das dem Veranstalter / dem Fotografen mit!

Newcomer-Cup Wuppertal 29.2.2020

Erfolgreicher Turnierstart, für die Jugend der KSG Oh Do Kwan e.V.

 

 

 

 

 

 

Vergangenen Samstag fand beim SV Bayer Wuppertal e.V. als Ausrichter das 1. Newcomer Turnier 2020 der NWTU (Nordrhein Westfälische Taekwondo Union) statt, zu dem auch fünf Nachwuchssportler der KSG Oh Do Kwan e.V. mit Eltern und Coaches/Trainern  Mareike Kibeti (Poomsae-Formen) und Reinhard Peters (Hosinsul-Selbstverteidigung) angereist waren.

Mit fast 500 Startern als Einzel, Paar und Team in den Wettbewerben Traditionelle Poomsae (Formen), Freestyle (Kreativformen) sowie dem zwischenzeitlich neu hinzugekommenen Hosinsul (Selbstverteidigung) und Para (für Sportler mit Handicap) auf insgesamt 5 Wettkampfflächen war es ein teilnehmerstarkes und vielfältiges Turnier.

Aufgrund der zurzeit sämtliche Medien beherrschenden Thematik „Corona Virus“ konnte dieses Turnier nach Beratung und Rücksprache mit den zuständigen Behörden wie Gesundheitsamt etc. dennoch wie geplant stattfinden.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Ausrichter SV Bayer Wuppertal e.V. und der Wettkampfleitung, bei der auch dieses Thema angesprochen und an übliche Hygienemaßnahmen erinnert sowie der Verzicht auf das Händeschütteln erklärt wurde, gab es grünes Licht für die anstehenden Wettbewerbe.

Mit Spannung verfolgten auch die zahlreich anwesenden Zuschauer und Eltern die demonstrierten Formenvorträge mit ihren teils spektakulären Elementen bei den Kreativformen und der Selbstverteidigung.

Die Jugend der KSG Oh Do Kwan e.V. konnte durch ihre guten Leistungen in den jeweils teilnehmerstarken Durchgängen überzeugen und erreichte folgende Platzierungen.

Einzelwettbewerb traditionelle Poomsae:

Thilo Möller, 12 Jahre/4. Kup                         7. Platz

Paarwettbewerb traditionelle Poomsae: 

Xenja Beshan, 13 Jahre/1. Poom

Ilias Eliktissadi, 13 Jahre/1. Poom                 11. Platz

Teamwettbewerb traditionelle Poomsae:   

Xenja Beshan, 13 Jahre/1. Poom

Ilias Eliktissadi, 13 Jahre/1. Poom

Amina Eliktissadi, 11 Jahre/1. Kup                 4. Platz

Hosinsul:

Xenja Beshan, 13 Jahre/1. Poom                   1. Platz

Nils Lousberg, 13 Jahre/1. Poom                   2. Platz

Mit den erreichten Platzierungen innerhalb der mehrgliedrigen Leistungsgruppen wurden die jungen Nachwuchssportler für ihr Training belohnt und in ihrer Motivation bestärkt.

Thomas Schneider, 8. Dan, als Cheftrainer und 1. Vorsitzender der KSG Oh Do Kwan e.V., die in diesem Jahr übrigens ihr 45-jähriges Bestehen feiert, sieht sich mit den erbrachten Leistungen der jungen Sportler und des Arbeit des Trainerteams auf dem richtigen Weg, die Vielfalt des Taekwondo daher im Trainingsalltag und über die Teilnahme an Turnieren in den Bereichen Formen, Zweikampf und Selbstverteidigung zu praktizieren.

Jetzt gilt es, die gewonnenen Erfahrungen im Training weiter umzusetzen, an der Technik weiter zu feilen, denn nach dem Turnier ist vor dem (nächsten) Turnier…

 

KSG Oh Do Kwan e.V. weiterhin Erfolgreich

KSG Oh Do Kwan e.V. weiterhin Erfolgreich,

auch beim NWTU Lippe Pokal 2020, im ,,olympischen Zweikampf“ in Hamm!

 

 

 

 

 

 

3 x 1.Platz u.1 x 3.Platz

Max Paul hat mit Abstand die besten Kämpfe gezeigt
In der Klasse, 39kg. Jugend C, LK2, holte er den den 1.Platz, er konnte den ersten Kampf mit 27:0 gewinnen und die 2 weiteren Kämpfe ebenfalls hoch überlegen für sich gewinnen.

Roman Boxberger, 32kg. Jugend C, LK2, konnte seine Kämpf mit bravour gewinnen und erhielt den 1.Platz

Muhammed Elgün 28kg. Jugend C, LK2, fehlte wegen Krankheit

Ahmad Tabarov -26kg, Jugend D, LK2 zeigte sich ebenfalls souverän und erkämpfte den 1.Platz

Alparslan Öksüz, -32kg, Jugend C, LK2 hatte etwas Schwierigkeiten in der Technik u.Taktik schaffte aber denoch den 3.Platz

Valentin Schraut -30kg, Jugend C, LK2 fehlte nach 2 Wochen Krankheitsbedingter Trainingspause, die nötige Kraft am heutigen Wettkampftag sich zu etablieren.

Coach und Trainer Kenan Öksüz sagte das die junge Nachwuchsmannschaft im ersten Turnier 2020 ein gutes Team ist und stetig wächst,das zeigen die Erfolge 2019/ 2020 mit vielen 1.Plätzen. Und die ZweiKampfgruppe hat sich fast verdoppelt, auch wenn noch nicht alle gestartet sind.

Termine 2020

 

 

 

 

 

16.02.2020 Qualifizierung zum/zurLandes-KampfrichterAnwärter/inTechnik

Klicke, um auf 2020-02-16_KR-Lehrgang_Formen.pdf zuzugreifen

19.Febr.2020 Kup Prüfung Anmeldeschluss 3.Febr. 2020 nach Nachweisheft

22.Febr.2020 Lippe Pokal in Hamm-Zweikampf ab Gelb Gurt 8Jahre

Klicke, um auf 05_Lippe_Pokal_2020.pdf zuzugreifen

29.Febr.2020 Newcomer-Cup 2020 Traditionelle Poomsae • Paar-und Teamstarts • ParaPaar-und Teamstarts (Para) • Freestyle • Vereinslauf

Klicke, um auf Newcomer-Cup_2020_Ausschreibung-1.pdf zuzugreifen

29.02.2020 Newcomer-Cup 2020 Hosinsul (Selbstverteidigung)

Klicke, um auf Newcomer-Cup_2020_Ausschreibung__Hosinsul_-1.pdf zuzugreifen

15.März 2020 Regio Turnier Venlo

18.März 2020 Mittwoch 18.30-19.30h Oh Do Kwan Jugendversammlung ab 12 Jahre

21.März2020  Becketal Cup 2020 Gummersbach – Zweikampf ab Gelb Gurt 8.Jahre

Klicke, um auf 02_Becketal_Cup_2020.pdf zuzugreifen

25.März 2020 Mittwoch 45.ordentliche Mitgliederversammlung 20.00h ab 16 Jahre

4.-19.April NWTU Trainer C Ausbildung Köln /Düsseldorf

08.April 2020 Kup Prüfung Anmeldeschluss 16.März 2020 nach Nachweisheft

Info und Ausschreibung siehe unter www.nwtu.de Termine

Weihnachten

Liebe Sportler,                                                                 

liebe Eltern,
„¯     …alle Jahre wieder…¯“ – wer kennt es nicht?

Herbstferien…St. Martin…gefühlt vorgestern erst vorbei…

   steht auf einmal Nikolaus vor der Tür – und „ganz plötzlich“ ist dann Weihnachten

Die Vorweihnachtszeit soll eigentlich eine besinnliche Zeit der Vorfreude auf das Weihnachtsfest sein, ist aber erfahrungsgemäß oftmals geprägt von Hektik…

Planungen und Besorgungen stehen an, schließlich möchte man seinen Lieben zu Nikolaus bzw. an Weihnachten mit einem besonderen Geschenk eine Freude/Überraschung bereiten.

Hilfreich kann da der bewährte „Wunschzettel“ sein. Hierzu möchten wir Vorschläge und Anregungen rund um das praktizierte Taekwondo geben. Das ein oder andere Teil kann damit als Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk Freude bereiten, eine Schutzausrüstung komplettieren oder anschaffen, erneuern, z.B. eine passende Tasche für den Transport zum Training, einen zu klein gewordenen Dobok ersetzen…damit Spaß und Sicherheit beim Taekwondotraining nicht zu kurz kommen.

Zur Vereinfachung und Anregung haben wir eine Liste „Schutzausrüstung u. Zubehör“ erstellt sowie entsprechende Bestellzettel. Die Liste kann an den Trainingsorten eingesehen werden, die Bestellzettel sind bei unserem GM Thomas Schneider sowie unseren Trainern erhältlich.  Mit seiner über 46-jährigen Erfahrung im Taekwondo beantwortet GM Thomas Schneider gerne Fragen zu den Artikeln hinsichtlich Größe etc.

Damit die bestellten Artikel auch rechtzeitig geliefert werden können, bitten wir um schnellstmögliche Abgabe der verbindlichen Bestellzettel…zu bedenken ist, dass die                 KSG Oh Do Kwan nicht der einzige zu Weihnachten bestellende Verein ist…

Zum Schluss noch einige wichtige Hinweise…

Mittwoch, 18.12.2019             Kupprüfung ab 17 h (Anmeldeschluss Mittwoch, 4.12.2019!)

Freitag, 20.12.2019                Kids- „Funtraining“ und Weihnachtsessen

…anschließend nach Aufräumen der Halle

Weihnachtsfeier Jugendl./Erwachsene Sportler

bei „Dammer“ Dülken – hierzu gesonderte Hinweise/Liste in der Halle beachten!

ab Samstag, 21.12.2019 sind an allen Trainingsorten  Weihnachtsferien…

am Montag, 6. Januar 2020 beginnen wir  in Dülken wieder mit dem Training, an den anderen Trainingsorten geht es dann wie gewohnt weiter…

Erinnerung-am 2.Jan.2020 werden die Jahresbeiträge der JSM DTU mit abgebucht!

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und erholsame Ferien!