vereins logo 1024x1024

Wer sind wir ...

Unser seit 1975 eingetragener Verein, betreibt Breiten- und Leistungssport.

Unsere Kampfsportgemeinschaft trägt Ihren Namen aus den Wurzeln der koreanischen Kampfkunst des Taekwon Do.
 
Die koreanischen Kampfkünste im Sinne des Mudo qualifiziert und organisiert, zu lehren und betreiben, ist unsere Passion.
 
International anerkannte Kampfkunst- oder olympischen Kampfsport zu fördern, wird, durch unsere DOSB  Lizenzierten Trainer und International anerkannten Großmeister, gefördert.
 
Für unsere Jugend und Erwachsenen bieten wir auch ein Body & Mind Angebot an.

Unser Angebot

Taekwondo

taekwondo-icon

Hapkido

hapkido-icon

Kick- & Thaiboxen

thaiboxen-icon

Body & Mind

harmonie-icon

 

News

Aufnahme von GM Thomas Schneider in die Hall of Fame!

thomas_schneider

Kaum zu glauben, aber kurz nach Erhalt der Ehrenplakette der Landes NRW, erhielt unser Großmeister Thomas Schneider die Nachricht, dass er in die offizielle Taekwondo Hall of Fame aufgenommen wird! Dort ist er unter der Rubrik Outstanding Instructors" (= Außergewöhnliche Trainer), zu finden. Eine Ehre, die Weltweit nur 9 Personen zum Teil geworden ist. Eine wirklich einzigartige und beeindruckende Leistung! GM Thomas Schneider, hat die Auszeichnung selbstverständlich mehr als verdient. Als ehemaliger Vizeweltmeister, Landestrainer und derzeitiger Bildungsreferent der NWTU und 45 Jahren ehrenamtlicher Arbeit im Taekwondo Sport, tragen seine Taten Früchte. Den Eintrag in der Hall of Fame könnt ihr hier selber nachlesen!

 

Höchste Ehrung im Sport!

drk

Am Mittwoch, 15.09.2021 folgte der NWTU Bildungsreferent, Thomas Schneider der Einladung des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen Armin Laschet vertreten durch die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, zur Aushändigung der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen im Messe und Congress Center, Halle Münsterland in Münster.

Gemeinsam mit dem Präsidenten des Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V., Stefan Klett verlieh Sport-Staatssekretärin Andrea Milz die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen an 32 engagierte Bürgerinnen und Bürger für deren besondere und nachhaltige Verdienste um den Sport!

Die Sportplakette ist die höchste Auszeichnung, die das Land für herausragendes Engagement im Sport vergibt. Seit der Stiftung 1959 durch die damalige Landesregierung wurden lediglich 908 ehrenamtlich Engagierte, Sportlerinnen und Sportler sowie drei Mannschaften mit der Sportplakette des Landes ausgezeichnet.

Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union e.V. gratuliert Thomas Schneider recht herzlich für diese Auszeichnung im Ehrungsjahrgang 2021 in Anerkennung seiner Verdienste und besonderer Leistungen in über vier Jahrzehnten Vereinsarbeit beim KSG Oh-Do-Kwan Dülken e.V und Verbandsarbeit bei der NWTU! Darüber hinaus wurden auch seine Verdienste als Fachwart im Stadtsportverband Viersen und als Beisitzer und später 1. Vorsitzender der Kreissportjugend Viersen aufgeführt. Zu guter letzt wurde auch sein Einsatz als Bildungsmitarbeiter des Landessportbund Nordrhein-Westfalen genannt.

 

Erste Hilfe Kurs

drk

Am 23. Oktober bieten wir einen Ersthelfer Kurs vom deutschen roten Kreuz an! Es ist ein offizieller Kurs und kann auch für Führerschein u.ä. verwendet werden. Der Kurs findet von 9 - 17:15 Uhr statt und kostet 40€. Für Trainer und Trainerassistenten der Vereins ist er kostenlos, da diese einen aktuellen Kurs brauchen um Ihrer Tätigkeit nachkommen zu können. Die Anmeldung erfolgt über Thomas Schneider, spätestens bis zum 1. Oktober. Es sind maximal 20 Plätze frei. Plätze werden in der Reihenfolge vergeben, wie sich Leute anmelden!

 

Lehrgang mit Großmeister Kytu D. Dang

drk

Wir freuen uns sehr, das unser Ehrenmitglied GM Kytu D. Dang 9th Dan, wieder ein Taekwon Do Seminar abhalten kann. Von Freitag 3. bis Montag 6.Juni 2022 wird der Ex-Weltmeister und mehrfache Europameister das Taekwon Do in Viersen/NRW leiten und Techniken vermitteln. Alle Danträger ab 15Jahre sind für das Seminar vorgesehen, um allen einen qualitativen hochwertigen Unterricht zu bieten. Bitte jetzt Anmelden, es gibt zunächst Corona bedingt, nur 50 Teilnehmerplätze, um eine neue Bildungsqualität aufzubauen! Meldeschluss 15.Januar 2022 Im Seminar werden eine Verpflegung, für alle Teilnehmer organisiert, ein Event Dobok, Seminar Urkunde mit Foto angeboten, es soll nicht nur Perfektion in der Technik für Danträger vermittelt werden. Es ist ein Auftakt- und Basisseminar mit einer Dan /Meister Personen Schulung, auf einem Weg als Trainer/Meister oder als Dan-Prüfling für einen internationalen Standart! Kosten: All inklusive 169,-Euro - Frühbucherrabat 20,-Euro bis 15.Dez.2021 Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171-525 15 85

 

Max Paul wird Vizemeister bei der Deutschen Meisterschaft

drk

Herzlichen Glückwunsch an Max Paul zum Vizemeistertitel und somit zur Silbermedaille bei den Deutschen Jugend- und Kadettenmeisterschaften in Ochsenhausen (Bayern).Diese Medaille erkämpfte er sich in der Gewichtsklasse -45 kg. Zuerst erhielt er ein Freilos. Danach besiegte er 2 zwei starke Gegner nach Punkten. Im Finalkampf hatte der Viersener NWTU Verbandsstützpunkt Sportler einen erfahrenen Gegner vor sich, was ihm aber zeigte , dass er im nächsten Jahr sehr gute Chancen auf den begehrten Titel des Deutschen Meister hat. "Meinen Dank u. Gratulation, geht an unseren Trainer Kenan Öksüz und Coach Alexey Shmatkov", sagte Thomas Schneider 1.Vorsitzender der KSG Oh DO Kwan e.V..