Selbstverteidigung, Hankido und Yongkumdo!

Lernt die weichen fließenden Bewegungen des Hankido Hapkido kennen. Großmeister Josef Römers kommt am Freitag 17.Juni nach Dülken und demonstriert diese koreanische Form der Selbstverteidigung. Auch das Yongkumdo – also der Umgang mit dem Schwert gehört dazu.

Ablauf:

17-18.30h Kinder- und Jugend
18.30 -20h Erwachsene

Beitrag
Han Ki Hap Ki und Yongkumdo
6-13 Jahre 5,-Euro
14Jahre und älter 10,-Euro

Dieser Lehrgang gilt zur Kup Prüfungsvorbereitung.

Wir freuen uns auf Euch!

Kindertag und Kids in Action

20150614_122751KidsinAction-neu2016-3.inddKinder erwartet ein reichhaltiges Angebot an Spiel, Spaß und Sport, denn beim Dülkener Kindertag am 5.Juni ist jede Menge los. Und der Oh Do Kwan Dülken ist natürlich dabei, von 11.00 bis 18.00 Uhr in der Innenstadt Dülken.

Und dann erwartet euch noch KIDS IN ACTION…

Ein Sportinformationstag mit attraktiven Mitmachaktionen für Kinder und Familien. Da präsentieren Sportvereine die Vielfalt der Viersener Sportlandschaft, denn SPORT & BEWEGUNG machen einfach Spaß.

KIDS IN ACTION hilft dabei, anhand von Eignung und Neigung neue Lieblingssportarten zu entdecken. Alle Sportarten können nach Belieben kostenfrei ausprobiert werden.
Die Vereine beantworten gerne Fragen zu ihrem Sportangebot.

Was bietet KIDS IN ACTION?
· Aktiven Sport für Grundschulkinder
· Gut 15 verschiedene Sportarten
· Bekannte und neue, unbekannte Sportarten
· Kompetente Ansprechpartner/innen
· Beratung und Informationsaustausch
· Ideale Möglichkeiten, um Neues auszuprobieren

Bitte mitbringen: Sportkleidung und Hallenschuhe
Ansprechpartner Gregor Krolewski Telefon 02162 39-1742
gregor.krolewski@kreis-viersen.de

Kids in action – Sporthalle Primusschule Kettelerstraße 47,
11.06.2016 – 11 – 15 Uhr

Kup ( Farbgürtel) Prüfung 2016

Liebe Sportler/innen, liebe Eltern,

Vorbildlich!

160427-Kinderprüfung„Es ist schon klasse, was unsere Kinder und Jugendlichen leisten“, freut sich Oh Do Kwan Cheftrainer Thomas Schneider. Dabei stehe nicht nur die sportliche Komponente im Vordergrund. Vielmehr gehe es in der heutigen Zeit auch um Werte wie Respekt, Höflichkeit und natürlich auch das Durchhaltevermögen, so Schneider weiter. Wer im Training regelmäßig mitmacht, der schafft jetzt schon die Grundlage für sein späteres Leben. Seinen Prüflingen jedenfalls konnte Schneider gratulieren und bescheinigt ihnen eine gute Ausgangsbasis. Und wie heißt es so schön, wenn eine Prüfung erfolgreich zu Ende ging? „Nach der Prüfung ist vor der Prüfung“.

 

Meisterlich!

Wenn Kim Woo Kang davon spricht, daß „Übung den Meister macht“, dann hat das besondere Bedeutung. Schließlich gebührt ihm sogar der Titel „Großmeister“ dank seines achten Dangrades. Die kleinen und die großen Taekwondoschüler waren gekommen, um mit unserem Ehrenmitglied Kim Woo Kang zu trainieren und von seinen Erklärungen zu profitieren. Besonders war die Vorführung unserer Großmeister Kim, Woo Kang und Thomas Schneider zum Abschluss. Wir freuen uns auf das nächste Mal!
Alle Fotos findet Ihr in unserer flickr-Bibliothek.

Damen Team mit toller Show

Wie vielfältig das Sportangebot in Viersen ist, davon konnten sich die Besucher des Sportlerehrung des Stadtsportverbandes am Freitag überzeugen. Hauptanziehungspunkt des Abends waren natürlich die zahlreich zu ehrenden Sportler mit ihren außerordentlichen Leistungen. Zur Auflockerung des Abendprogramms hat das Damen Team des Oh Do Kwan Dülken beigetragen: Alle im Alter zwischen 16 und 55, zeigten sie einem begeisterten Publikum verschiedene Techniken aus dem aktuellen Trainingsprogramm. Darunter auch die Selbstverteidung und einige Bruchtests.

[huge_it_videogallery id=“5″]

Du hast Interesse mitzumachen? Training jeweils Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 18.30 und 21 Uhr.

Tipp: Freitag, 22.04.2016 – Training mit dem koreanischen Großmeister Kim Woo Kang von 17 – 20 Uhr.

Prüfung auf hohem Niveau

Von sechs bis über 60 Jahre reichte die Altersspanne bei der aktuellen März-Prüfung im Oh Do Kwan Dülken. Prüfer Thomas Schneider zeigte sich beeindruckt von der guten Leistung seiner Prüflinge. Eindrücke von der Prüfung seht Ihr in diesen Videos….

[huge_it_videogallery id=“4″]

Taekwondo-Sportler von 6 bis über 60 Jahre aus verschiedenen LSB Projekten

Die erste Gürtel Prüfung 2016, der KSG Oh Do Kwan e.V. in Dülken, zeichnete sich durch sehr hohe Leistungen der Teilnehmer aus. Dies bestätigten die Prüfungsbeisitzer und Trainer des Vereins Andreas Ryll 3.Dan, Gesa Bierwerth 2.Dan und Murat Büyükkernic 1.Dan dem Bundesprüfer Thomas Schneider 7.Dan.
Die jüngste Teilnehmerin Lisa Schläger 6 Jahre (aus dem LSB Projekt des Vereins „NRW bewegt seine Kinder“)  oder der älteste Teilnehmer Dietmar Fuhrmann mit 62 Jahren (aus dem Projekt des Vereins „Bewegt gesund Älterwerden“) legten den weisgelben Gürtel in der Anfänger Gruppe ab.
Aus der Gruppe „Integration durch Sport“ konnte der 26 Jährige Gade Lama aus Guinea den blauen fortgeschrittenen Gürtel erreichen. Landu Myuama, 35 Jahre, aus dem Kongo, legte erfolgreich die Prüfung zum grünen Gürtel ab.
Die 14 Kinder und 16 Erwachsen konnten bei dieser Prüfung alle sportlichen und theoretischen Leistungen bis zum braun-schwarz Gurt sehen. Hier waren Krischan Syrzisko 21 Jahre , Christoph Scholz 42 und Nik Fuchs mit 22 Jahren Prüfungsbeste und begeisterten mit Formen, Kampf, Selbstverteidigung und spektakulären Bruchtesten!
Abschließend zeigte auch das Damen Team  über 35 Jahre mit Aglaia Frackowiak, Liane Knops, Peterson-Zysk und Perihan Taseri hervorragende Leistungen. Sie schafften den Grün-Blauen Gürtel!

Der Verein gratuliert! Neue Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene ab
                                      Montag, 4.April 2016
Das Training findet an folgenden Tagen statt: Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 17-21 Uhr in der Sporthalle der Paul Weyers Schule!

Informationen vorab gerne bei Thomas Schneider unter 02153-60484 oder mobil 0171-5251585. Mitmachen lohnt sich!

Kim Woo Kang erleben!

Foto Andreas Ryll

Impressionen vom Training mit Kim Woo Kang – Klick auf das Foto!

Taekwondo mit Großmeister Kim Woo Kang am
Freitag, 22.04.2016
von 17 bis 20 Uhr.

Erlebe Taekwondo von dem Mann, der bei General Choi Hong Hi gelernt hat. Ein Taekwondo Spezialtraining mit Kim Woo Kang: Erhalte Antworten auf deine Fragen. Dein Beitrag: Viel Motivation, Interesse und fünf Euro.

 

Ablauf
17.00 Uhr Einlaß und Begrüßung
17.30 Uhr Training
19.30 Uhr Ende, Fotos, Autogramme
Danach Möglichkeit zum gemeinsamen Essen.

Achtung Osterhase…

Ostern2016Bitte weitersagen: In den Osterferien Schnuppertage für alle ALTERSKLASSEN ….UND… FAMILEN. Vom 21.03. – 01.04.2016 Training nur in Dülken.

Ab Montag 4.4.2016 wieder neue Anfängerkurse!

Fit &Sicher …in den Frühling!

Taekwondo hören: Auch Affen fallen mal vom Baum

IMG_6137Entdeckt die Wurzeln des Taekwondo in einem Hörfeature der Journalistin Elodie Pascal. Erlebt Trainingssequenzen, Durchhaltevermögen, Schweiß und die Herausforderung Taekwondo. In etwa 55 Minuten taucht Ihr ein in die Wurzeln des koreanischen Kampfsports. Zum Hören einfach auf das Foto klicken oder dem Link folgen. Viel Spaß!

Taekwondo Hörfeature: Auch Affen fallen mal vom Baum

Mitmachen lohnt sich

Wenn Du Interesse daran hast, fit zu bleiben. Oder, wenn Du gerne selbstbewußter sein möchtest, dann komm zum Training. Teste, wie es ist, Woche für Woche ein besseres Gefühl für deinen Körper zu entwickeln. Was ziehst Du an? Leichte Sportbekleidung, Sportschuhe brauchst Du nicht, da wir barfuß trainieren.
Komm vorbei! Wir freuen uns!

 

Elf Nachwuchskämpfer, sieben Medaillen in Venlo

12527682_715349795269035_2059137489_n 12746156_715349858602362_223125463_nDrei Kämpfe zu je zwei mal eineinhalb Minuten – so die Vorgabe beim Regio Turnier des Oh Do Kwan Venlo/NL jetzt Sonntag, 21.Februar.  Beim befreundeten Verein in den Niederlanden fand zum wiederholten mal das Regio Sparring-Toernooi in der Sporthalle der Hochschule in Venlo statt. Die befreundeten Oh Do Kwan Vereine Venlo, unter der Leitung von Bern Daniels 6.Dan und Dülken, mit Vorsitzender Thomas Schneider 7.Dan, treffen sich schon seit fast 40 Jahren zu verschiedensten Vergleichswettkämpfen und haben eine Tae Kwon Do Verbundenheit, die seinesgleichen sucht!
Thomas Schneider, als erster Kampfrichter, konnte mit seinem zweiten Kampfrichter Christoph Scholz und den Betreuern Yvonne Fenkes und Tim Freund elf junge Nachwuchskämpfer an den Start bringen. In der Zeit von 10-14 Uhr waren einhundert Kinder und Jugendliche aus der Maasregion um Venlo am Start. Für den Oh Do Kwan Dülken hat sich die Reise nach Venlo gelohnt:
Sieben Medaillen haben die Kinder aus Dülken erkämpft, wobei jedes Kind drei Kämpfe a 2 x 1,5 Min. bestreiten musste! Und dabei waren hervorragende Leistungen zu sehen, freut sich Cheftrainer Thomas Schneider. Beide Oh Do Kwan Vereine sehen in dem Regioturnier eine gute Chance, in regem Kontakt zu bleiben und besonders den jugendlichen Sportlern internationale Wettkampferfahrung in allernächster Nähe zu bereiten. Weitere Veranstaltungen sind bereits geplant! Hier die Ergebnisse:

Luisa  Fenkes                   – 40kg  C Jugend  1.Platz   (Gold)
Amina  Eliktissadis          – 30kg   C Jugend  1.Platz   (Gold)
Felix  Bäümer                  – 40kg   C Jugend  2.Platz   (Silber)
Jaimy  Lückertz               – 40kg   B Jugend  3.Platz   (Bronze)
Arne Pollmanns               – 50kg   B Jugend  3.Platz   (Bronze)
Elias Eliktissadis             -50kg    B Jugend  3.Platz   (Bronze)
Anna-Lena Bäumer          -35kg   C Jugend  3.Platz  (Bronze)
Julian Lückertz                – 45kg   B Jugend
Nils Lousberg                  -35kg   C Jugend
Nanna-Marie Hoeveler     – 40kg  B Jugend
Thomson Dylan               -35kg   C Jugend

Herzlichen Glückwunsch allen Kämpferinnen und Kämpfern. Danke an alle Betreuer!

Selbstverteidigung lernen!

DSC_0338Realistische Selbstverteidigung für Bürger/innen im Kreis Viersen

Was Verteidigen?

Wie Verteidigen?

Wo Verteidigen?

Gegen eine oder mehre Personen, bewaffnet oder unbewaffnet, erwartet oder unerwartete Angriffe. Reflexion der eigenen Möglichkeiten, besonders unter Stress und Angstgefühlen. Gesetzmäßigkeiten einhalten!

Dies und vieles mehr wird  unter der Leitung des höchsten Dan Trägers im Kreis Viersen, Thomas Schneider 7.Dan Tae Kwon Do, 3.Dan Kickboxen, 1.Dan Hap Ki Do, Prüfer und Trainer A Lizenz des olympischen Fachverbandes der DTU gelehrt. Thomas Schneider verfügt als Landeslehrwart und Ausbilder, als DOSB/DTU Trainer über 40 Jahre Erfahrung was den Teilnehmenden zu Gute kommt.

Der LSB/DOSB Qualifizierte Trainerstab der KSG Oh Do Kwan in Dülken, mit Andreas Ryll 3.Dan TKD, Murat Büyükkernic 1.Dan TKD und beide ebenfalls auch 1.Dan Hap Ki Do, unterstützten in der Erfahrungswoche jeden Aktiven Teilnehmer um seine Selbstverteidigungsmöglichkeiten zu steigern.

Kurszeit: Mo, 22.Febr. bis Mo,14.März 2016, jeweils Montag und Mittwoch 20-21h
Trainingsort: Paul Weyers Schule Tilburgerstr. 4, Viersen-Dülken